• Login
  • BTV Kapazitätenleasing

    Der Einsatz Ihres Leasingobjektes und damit auch die Abnutzung unterliegen Schwankungen, deren Höhe nicht vorhersehbar ist. Diese Schwankungen haben einen direkten Einfluss auf Ihre Umsätze und Ihre Liquiditätssituation. Um ein Maximum an Flexibilität zu erreichen und auf Ihre individuelle Situation und Bedürfnisse einzugehen, haben wir das Modell Kapazitätenleasing entwickelt.

     

    Ablauf eines Kapazitätenleasing-Vertrages:

    Sie melden uns monatlich im Nachhinein die von Ihnen genutzten/verbrauchten Kapazitäten (beförderte Personen, Flugminuten, Betriebsstunden usw.) und wir schreiben Ihnen dafür die entsprechende Leasingrate vor. Sollten Sie in einem Monat keine Kapazitäten (z.B. Stillstand) verbrauchen, so wird nur die Grundmiete in Höhe des Zinsanteiles vorgeschrieben. Der Kapazitätenvertrag kann auch während der Laufzeit flexibel auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

     

    Ihr Vorteil bei Abschluss eines Kapazitätenleasing-Vertrages:

    • Leasingraten, die sich an der Nutzung (z. B. beförderte Personen, Flugminuten, Betriebsstunden) und damit an den erzeugten Deckungsbeiträgen orientieren. Damit werden extreme Spitzen (nach unten oder oben) abgefangen. Jahre mit einer guten Auslastung können somit Jahre mit schlechterer Auslastung kompensieren.

     

    • Zusätzlich begünstigen Sie damit auch Ihre Liquiditätsentwicklung durch die Leasingraten. Ansonsten entstehen entweder Guthabenstände auf Giro- oder Festgeldkonten oder Engpässe müssen mit Erträgen anderer Geschäftsfelder kompensiert werden.

     

    Deutlich höhere Chancen auf Wahrung der Bilanzrelationen und somit auch die Chance, Covenants weiterhin zu erfüllen und das Rating stabil zu halten.



    Open Imagination
    Open Imagination
    Open Imagination
    Open Imagination
    Open Imagination
    Copyrights © 2019 BTV Leasing GmbH
     info.de@btv-leasing.com ·  Tel. +49 (0) 89 /25544730 / 7546 ·  Impressum